Basko von der Oorde

Zuchtbuchnummer: 13-0836
Gewölft am: 13.10.2013
Farbe: Braun-weiss

Prüfungen und Leistungszeichen

LZ: Spl, LN, AH, HN
VJP: 78 Pkt
HZP: 174 Pkt
VGP: 328 Pkt (I. Preis ÜF)

HD: HD-A, HQ: 0,96
ZS: Sg-Sg 56cm

Besitzer und Kontakt

Anschrift: Antonius Schulte-Südhoff
 : Nordhorner Str. 17
 : 48465 Engden
 : Tel: 05926-284
 : Mob: 0151-15653416

Hinweise :
Ansprechpartner: J. Roetmann,Oerder Weg 29a, 48531 Nordhorn, Tel: 05921-35279 oder 0157-74391456


Landesgruppe: Osnabrück

Zuchtzulassung bis: 13.10.2023
Eintrag / Änderung: 23.02.2017

  • Tipp: Durch einen Klick auf die Zuchtbuchnummer gelangt man zur Stammtafel des Hundes.

    Dieses Katalogblatt ⎙ drucken

  • Einen Link zu diesem Katalogblatt jemanden ✉︎ per E-Mail senden

  • Abkürzungsverzeichnis

    VJP: Verbandsjugendprüfung HZP: Herbstzuchtprüfung BHZP: Bundesherbstzuchtprüfung VGP: Verbandsgebrauchsprüfungen BVGP: Bundesverbandsgebrauchsprüfungen ÜF: Übernachtfährte TF: Tagfährte VPS: Verbandsprüfung nach dem Schuss BVPS: Bundesverbandsprüfung nach dem Schuss VSwP: Verbandsschweißprüfung BVSwP: Bundesverbandsschweißprüfung VFSP: Verbandsfährtenschuhprüfung BVFSP: Bundesverbandsfährtenschuhprüfung VStP: Verbandsstöberprüfung DGStB: Deutsches Gebrauchshundstammbuch IMP-A: Internationale Münsterländerprüfung Variante A IMP-B: Internationale Münsterländerprüfung Variante B LZ: Leistungszeichen HN: Härtenachweis VBR: Verlorenbringer BTR: Bringtreue Tvw: Totverweiser Tvb: Totverbeller AH: Armbrustehaltabzeichen LN: Lautjagerstrich Sil: Sichtlaut Spl: Spurlaut SwN: Naturleistungszeichen für Nachsuchenarbeiten auf der Wundfährte von wehrhaftem Schalenwild (SwN): Naturleistungszeichen für Nachsuchenarbeiten auf der Wundfährte von schwachem Schalenwild S: Leistungszeichen S am Schwarzwild JKN: Leistungszeichen Jungklaussuche Bundesprüfung JKI: Leistungszeichen Jungklaussuche International ZS: Zuchtschau BZS: Bundeszuchtschau V: vorzüglich Sg: sehr gut G: gut HD-A: frei von Hüftgelenksdysplasie HD-B: Grenzfall HD-C: leichte HD HD-D: mittlere HD HD-E: schwere HD